06. Juni 2024

Brut & Setzzeit in vollem Gange

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass in der zweiten Maihälfte die Setzzeit vor allem für Rehwild in vollem Gange ist.


Leider findet man immer wieder tote Rehkitze. Als Todesursachen gibt es von Autounfall, Mähunfall, natürlicher Tod bis zu Hunderissen viele Möglichkeiten. Die Gemeinde bittet um Ihre Mithilfe, die Kitze so gut wie möglich zu schützen! 

  • Führen Sie ihre Hunde in ihrer unmittelbaren Umgebung oder an der Leine. Oft werden auch Bankette und Weggräben als Setzplatz ausgesucht. Bitte hohe Wiesen und Felder meiden und auch nicht als Rennmöglichkeit nutzen.
  • Wenn Sie ein Kitz bemerken: Abstand halten! Nicht anfassen oder den Hund daran schnüffeln lassen. Schon bei dem kleinsten Fremdgeruch nimmt die Rehgeiß das Kitz nicht mehr an.
  • Gerne können Sie den Jäger, die Försterin oder die Gemeinde informieren.
  • Sollten Sie Beobachtungen zu jagenden Hunden machen, bitte auch das der Försterin oder bei der Gemeinde melden.
  • Jagende Hunde wie auch das Aneignen von toten oder lebenden Wildtieren ist Wilderei und wird als Straftat bis zu Freiheitsstrafen verfolgt.


Quelle: Die Informationen zu diesem Artikel sind dem Gemeindeblatt entnommen.

Totes Kitz am Wegrand des Steinbuckelweges, vermutlich durch einen Hund oder Fuchs getötet.

Nicht verpassen!

Remchingen ist prima ...

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal zusammen mit der GKMB GmbH tragen. Wir informieren Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Neues von Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.