Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
26. Juni 2020

Buch zur Diakonie in Deutschland, Baden und Remchingen erschienen

Das Buch erzählt die Geschichte der diakonischen Arbeit und ist im örtlichen Einzelhandel erhältlich.


Die Diakoniestation Remchingen hat gemeinsam mit dem J. S. Klotz Verlagshaus ein ansprechend gestaltetes Buch mit Geschichten und Perspektiven der diakonischen Arbeit aus drei Jahrhunderten herausgegeben. Das Buch enthält u. a. Beiträge von Prof. Dr. Gerhard K. Schäfer zur Geschichte der Diakonie allgemein, von Jeff Klotz über die Wurzeln, Hintergründe und Entwicklungslinien in Baden.

Daneben gibt es Beiträge zur biblisch-theologischen Begründung der Diakonie, zur Evangelischen Diakonissenanstalt Karlsruhe-Rüppurr und dem Diakonissenhaus Nonnenweier. Das Besondere und Einzigartige an diesem Buch ist dann aber der Blick auf die konkrete diakonische Arbeit in Remchingen. In einem mit vielen Bildern illustrierten Beitrag wird die Geschichte des kirchlich-diakonischen Handelns in Remchingen beschrieben.

Entstanden ist ein wunderschön gestaltetes, großformatiges und in Leinenoptik gebundenes Buch mit wertvollem Inhalt und vielen Bildern Remchinger Bürgerinnen und Bürger. Ein Buch, das in keinem Haushalt fehlen darf und das sich zum Verschenken eignet. Ab sofort ist das Buch bei der Diakoniestation Remchingen, der Buchhandlung LiteraDur und beim Jeff Klotz Verlag zum Preis von 22,90 € erhältlich. Im Foyer der Diakoniestation Remchingen liegt auch ein Ansichtsexemplar aus. Schauen Sie es sich an, Sie werden viele bekannte Gesichter in diesem Buch finden.

Das neue Buch zur Geschichte der Diakonie mit dem Blick nach Remchingen.

Dr. Oliver Arnold, Hans-Martin Griesinger, Doris Fuchs, Katrin Bauer, Hans-Werner Huber, Britta Rawer und Annette Oeder freuen sich über das wunderschön gestaltete Buch zur Geschichte der Diakonie.

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.