Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
11. Mai 2019

Edgar Kunzmann: Der Frieden in Europa liegt in unseren Händen

Für den Gemeinderat Edgar Kunzmann (SPD) gibt es einen direkten Bezug des Kriegsendes am 8. Mai 1945 zu den bevorstehenden Europawahlen.

 

Am 8. Mai 2019, 74 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkriegs bei den Gedenktafeln für die Gefallenen aus Wilferdingen. Edgar Kunzmann, SPD-Gemeinderat und zweiter stellvertretender Bürgermeister Remchingens erklärt seine Sicht auf die Zusammenhänge:

"74 Jahre sind kein runder Gedenktag. Inzwischen sind es 3 Generationen, die keine Erinnerungen an die Grauen des Krieges haben, auch keine Erinnerungen an die Verwandten, deren Namen auf den Gefallenenlisten unserer Friedhöfe zu finden sind.

Eindeutig Schuld an deren Tod ist der Nationalismus des vorigen Jahrhunderts in Europa.

Die Nationalstaatsidee des 19. Jahrhunderts war einmal eine Friedensidee: jedem Volk seinen Staat – und es gibt keinen Kriegsgrund mehr. Diese Idee verkehrte sich durch Übersteigerung ins genaue Gegenteil, was die Kriegsopfer des 20. Jahrhunderts zeigten.

 Diejenigen, die das begriffen hatten, strebten nach der großen Katastrophe 1945 nach Ausgleich, Zusammenarbeit und Einigung der europäischen Nationen, nach Überwindung des Nationalismus. Daraus erwuchs die EU im Laufe von ca. 5 Jahrzehnten und Kriege in Europa (wenn man vom Balkan der 1990er Jahre absieht) sind seitdem unbekannt geworden.

Europa ist also nicht – wie in manchen Köpfen festzusitzen scheint – ein wirtschaftlicher Interessenverband – Europa ist eine 74jährige Friedensgeschichte! Das gegenwärtige Wiederaufkeimen des Nationalismus – weltweit und auch in Europa, innerhalb der EU ist der falsche Weg für dauerhaften Frieden.

Konflikte sind wieder programmiert und in nationaler Überheblichkeit neigen verantwortungslos Machthaber dann auch wieder dazu, diese gewaltsam zu „lösen“. Wenigstens das sollten alle aus der Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts gelernt haben! Geben wir den nationalistischen und den Europa spalten wollenden Bestrebungen keine Chance! Geben wir bei der Wahl zum europäischen Parlament am 26.Mai die passende Antwort!"

jge

Edgar Kunzmann vor den Gedenktafeln für die im 2. Weltkrieg Gefallenen Wilferdinger

Gedenktafeln auf dem Wilferdinger Fiedhof

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.