Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
16. Juni 2022

Fans der Körperkunst kommen voll auf ihre Kosten

Großer Andrang auf erste Tattoo- und Piercing-Messe in Remchinger Kulturhalle


Mit freiem Oberarm rein in die Kulturhalle – mit einer prachtvollen Verzierung auf dem Bizeps wieder raus: Bei der Tattoo- und Piercing-Messe am vergangenen Wochenende kamen Fans der Körperkunst voll und ganz auf ihre Kosten. Neben lokalen Studios zeigten zahlreiche angesagte und in der Szene bekannte Tattoo-Artisten aus der ganzen Bundesrepublik und selbst weiter hergereiste Künstler aus Spanien, Italien, Ungarn und der Ukraine ihr Können.

Mit fast 80 Artisten an über 20 Ständen mit zahlreichen Hockern und Liegen verwandelte sich die Halle zwei Tage lang zum Eldorado für die Kunst auf der Haut. Dabei wurde schnell deutlich, dass die Welt der Tattoos weit über den klassischen Anker, Kompass oder die beliebte Rose hinausreicht und ebenso vielfältig ist wie die entsprechenden Körperstellen.

„Alle Vorlagen, die man hier sieht, sind Ideen – keiner würde kommen und sagen: Genau so will ich mein Tattoo“, verdeutlichte Bernd F. Goldschmidt aus Rastatt mit Blick auf hunderte Muster auf den Tischen der Künstler, „Früher gab es bestimmte Trends, mit der heutigen Technik wird die Qualität noch besser und Tattoos immer individueller. Man bringt ein Foto von seiner Tochter oder der großen Liebe mit ins Studio und der Künstler sticht es detailgetreu unter die Haut.“ Goldschmidt, dessen Familie selbst ein Studio betreibt, begleitete als Moderator durch die Messe und holte neben einer gekonnten Jonglage-Show auch Break- und Pole-Dance-Stars sowie im Rahmen eines Contests die besten Tätowierer des Wochenendes auf die Bühne.

Zu ihnen gehörte auch Nikola aus Neustadt an der Weinstraße. Als 13-Jähriger habe er im Krieg in Serbien mit dem Stechen begonnen: „Wir saßen im Keller und haben ums Leben gefürchtet. Mit den Tattoos sind wir auf andere Gedanken gekommen“, denkt er an die schlimme Zeit zurück, während er das Bein von Piercing-Künstlerin Jasmin tätowiert. „Tattoos helfen in allen Lebenssituationen – in schwierigen genauso wie in fröhlichen Momenten, die einen geprägt haben.

Sie gehören einfach mit zum Leben und sind besser als jeder Psychiater“, stellt diese fest. Während sie sich die meisten Motive behutsam überlegt und ebenso wenig wie ihr Freund Patrick noch keines davon bereut hat, hat sie sich heute spontan für eine kunterbunte „Ninja-Banane“ entschieden, mit der sie sich gute Chancen für den nächsten Contest erhoffen.

Auch „Smartie“ aus Ispringen will sich frische Farbe unter die Haut bringen lassen und freut sich, dass die Branche nach dem Anfang des Jahres ausgesprochenen EU-Verbot wichtiger Mischfarben aufgrund von Gesundheitsbedenken bereits entsprechende Ersatzfarben gefunden hat – wenn auch deutlich teurer als zuvor. „Endlich geht es wieder voran“, freut sich auch Eventveranstalter Jürgen Kuhn über den Neustart nach der für die Tätowierer schwierigen Corona-Zeit.

18 Tattoo-Messen veranstaltet er pro Jahr in Bayern und Baden-Württemberg und ist begeistert von der Resonanz in Remchingen: „Die Besucher schätzen die Vielfalt an nationalen und internationalen Artisten an einem Platz. Jeden davon kennen wir persönlich.“ Viele Studios hätten mittlerweile volle Terminkalender – auf den Messen gehe es dagegen umso schneller.

jza.

Noch keines ihrer Tattoos bereut haben Patrick und seine Partnerin Jasmin, die sich in Remchingen von Tattoo-Artist Nikola stechen ließen. Foto: Zachmann

Das Portrait von Schwergewichtsboxer Mike Tyson ließ sich Costi am Stand von Artist Daniel aus Herxheim tätowieren. Foto: Zachmann

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.