Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
16. Oktober 2020

Gesundheit beginnt bereits im eigenen Garten

OGV Singen bietet Aktionstag von der Biene bis zur Muskelentspannung


Dass die Gesundheit oft schon vor der eigenen Haustüre liegt, stellte der Obst- und Gartenbauverein Singen mit seinem Aktionstag „Gesund und aktiv – im und durch den Garten“ unter Beweis. Nachdem corona-bedingt nahezu alle Veranstaltungen im Vereinsjahr abgesagt werden mussten, kam dem Team um Ralf Rothweiler und Uli Kirchenbauer die kreative Idee, an einem herbstlichen Sonntag im Lehrgarten fünf Stationen aufzubauen, an denen sich zuvor angemeldete Kleingruppen abwechselnd informieren und dabei selbst aktiv werden konnten.

Spannende Einblicke ins komplexe Zusammenleben der Bienen gab Julian Dalmus. Der junge Imker aus Singen hatte neben allerlei Zubehör vom Wabenschaber bis zum Fangkorb für ausschwärmende Völker auch beeindruckende Fakten auf Lager: So müsste eine Biene, wenn sie es könnte, anderthalb Mal die Erde umrunden für die vom ganzen Volk pro Glas Honig geflogene Strecke – tatsächlich produziere eine fleißige Bestäuberin alleine aber nur einen Teelöffel Honig in ihrem Leben.

„Zu viel Wissen ist in Vergessenheit geraten darüber, was Kräuter Gutes für uns tun können“; stellte Wildkräuter-Pädagogin Gabriele Reiling fest und präsentierte zusammen mit Sabine El Aidi einen ganzen Tisch mit einem Potpourri voller selbstgemachter Tees und Gewürzmischungen: „Alles, was hier steht, ist im OGV-Garten gesammelt.“ Man müsse nur wissen, wo was wächst, eventuelle Nebenwirkungen kennen und sich bei der Bestimmung sicher sein, betonten die beiden und präsentierten mit Brennnessel, Schafgarbe, Spitzwegerich, Löwenzahn und Co. ein ganzes Kräuter-Power-Paket.

Auch der tägliche Biss in den Apfel könne wesentlich zur Gesundheit beitragen, erklärten die Fachwarte für Obst- und Gartenbau Ralf Rothweiler und David Klopp: „Der Apfel ist ein kalorienarmer Snack mit vielen Vitaminen, die vor allem in und direkt unter der Schale sitzen“, verdeutlichte Klopp mit einer ganzen Sammlung unterschiedlicher Sorten von heimischen Streuobstwiesen. Auch für Apfel-Allergiker sei diese Vielfalt äußerst wertvoll, ergänzte Rothweiler – schließlich seien vor allem viele alte und außerdem wenige speziell gezüchtete neue Sorten besonders allergiker-freundlich.

Dafür, dass die interessierten Teilnehmer für die vielfältigen Informationen den Kopf freibekommen und gleichzeitig den Körper entspannen konnten, sorgten Annette Kirchenbauer und Petra Hahn: Während Kirchenbauer eine Einführung in die Progressive Muskelentspannung gab, lud Hahn Jung und Alt ein, mit Quigong-Übungen mitten im Garten die Meridiane des Körpers anzuregen, die der traditionellen Chinesischen Medizin zufolge als Leitbahnen die Körperoberfläche mit dem Körperinnern verbinden. Außerdem konnten sich die Teilnehmer einmal selbst auf die Schulter klopfen und verbrauchte Energie ausstreichen.

jza

Dass Kräuter nicht nur gesund, sondern auch schmackhaft sein können, erklärten Sabine El Aidi (von rechts) und Gabriele Reiling beim Aktionstag des OGV Singen. Foto: Zachmann

Wissenswertes rund um die Bienen erklärte Julian Dalmus (rechts) an einer der Stationen des Aktionstags beim OGV Singen. Foto: Zachmann

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.