Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
25. Juni 2020

Grundschulen und Kindergärten gehen wieder an den Start

Gemeinde sucht personelle Unterstützung mit Erfahrung in der Kinderbetreuung.


Das Kultusministerium Baden-Württemberg hat vergangene Woche beschlossen, dass alle Kindertagesstätten und Grundschulen ab dem 29. Juni 2020 wieder öffnen und jeweils Konzepte für diesen sogenannten „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ erstellt. Diese werden nun auf kommunaler Ebene so gut es geht umgesetzt.

In den Kindergärten sollen die Öffnungszeiten im Ganztagsbetrieb dauerhaft aufrechterhalten werden. Die Eltern sind über die Vorgehensweise und Überlegungen hierzu per Mail informiert. Um dies auch weiterhin gewährleisten zu können, sucht die Gemeinde Remchingen Hilfskräfte mit Erfahrung in der Kinderbetreuung. Erzieherinnen in Elternzeit oder sonstige Personen mit einer pädagogischen Ausbildung oder sonstiger Erfahrung im Kinderbetreuungsbereich, die flexibel sind und bereit, in einer Kindertagesstätte auszuhelfen und eventuell entstehende personelle Engpässe kurzfristig aufzufangen, können sich hierzu gerne bei Frau Hoffmann unter Tel. 07232 7979-220 oder bhoffmann (at) remchingen.de informieren.

Auch die Schulkinder werden ab dem 29.06.2020 wieder zu den ursprünglich gebuchten Modul-Zeiten in der Kernzeit und der Hausaufgabenbetreuung betreut. Das Konzept des Kultusministeriums lässt hier insgesamt Spielraum, die Umsetzung vor Ort soll auf die jeweiligen räumlichen und personellen Gegebenheiten abgestimmt werden. Die Einteilung der Kinder in feste Gruppen wird sich nicht in allen Einrichtungen realisieren lassen. Vereinzelt können die Betreuungszeiten etwas variieren, da in den Schulen nur vier Unterrichtsstunden täglich stattfinden. Hierüber sind die Eltern aber vor Ort informiert.

Ob es ein warmes Mittagessen geben wird, kann man zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen, daher sollte den Kindern am ersten Schultag noch ein ausreichend großes Vesper mitgegeben werden. Sollten Eltern wegen des Infektionsgeschehens Bedenken haben und ihre Kinder nicht in die Kernzeit und Hausaufgabenbetreuung schicken wollen, wird um Information hierüber an die Gemeindeverwaltung, Frau Egel unter Tel. 07232 7979-221 oder
negel (at) remchingen.de gebeten.

In der Kernzeit an der Bergschule in Singen wird zum Ende des Schuljahres eine Betreuerin in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Hier sucht die Gemeinde Remchingen ab 01.10.2020 eine/n Nachfolger/in. Bewerber/innen sollten über eine pädagogische Ausbildung verfügen oder durch ihre Ausbildung sonstige Erfahrungen im Umgang mit Kindern haben. Zudem erfordert die Stelle Geduld, Flexibilität und Teamfähigkeit. Zu betreuen sind ca. 50 Kinder, auch Hausaufgaben werden im Rahmen der Kernzeit erledigt. Das Beschäftigungsverhältnis umfasst 50 % und entspricht 19,5 Wochenstunden, die hauptsächlich am Nachmittag zwischen 12.00 Uhr und 17.00 Uhr abzuleisten sind. Ebenso sind Einsätze in der Ferienbetreuung geplant. Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD. Interessierte schicken ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 17. Juli 2020 an die Gemeinde Remchingen, z.Hd. Frau Hoffmann,
San-Biagio-Platani-Platz 8 in 75196 Remchingen oder per Mail an bhoffmann (at) remchingen.de.

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.