Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
24. August 2020

Hallo, ich bin Lennox!

Jeden Monat erzählt der Junge von seinem Alltag im Kinder- und Jugendhilfezentrum Sperlingshof.


Lennox Blog 8

Anfang Juli ist der „Spatz“ fertig geworden! Der „Spatz“ ist unser selbstgebautes Kanu. 1 ½ Jahre hat es gedauert, bis das Kanu fertig war. Seit dem ich hier im Sperlingshof bin, arbeite ich einmal die Woche daran mit. Immer dienstagvormittags, das war nämlich ein Schulprojekt. Da ist dann immer der Peter aus Dietlingen gekommen und hat uns gezeigt, wie man das macht. Der Peter ist mindestens so alt wie meine Oma, total nett und hat voll viel Geduld. Gut erklären und zeigen kann er auch. Wir waren immer drei Jungs und zwei Erwachsene, der Peter und dann noch der Tim. Der Tim arbeitet in der Hausmeisterei und ist Schreiner und Arbeitserzieher.

Es war total super zu sehen, wie das Kanu immer mehr wie ein Kanu ausgesehen hat. Ihr glaubt ja gar nicht, wie viele Arbeitsschritte das sind. Wir waren voll fleißig und haben sicher ein paar tausend Nägel eingeschlagen. Am Anfang hatten wir nur eine Art Boot-Skelett und zwischendrin sah es mal so aus, als würden wir nie fertig werde. Natürlich hatte auch das Kanu-Projekt eine Corona-Pause. Jetzt ist der „Spatz“ aber ein tolles, hochglanzpoliertes Kanu. Leider sind wir noch nicht damit gefahren, das machen wir hoffentlich nach den Sommerferien, da wird man dann sehen, ob unser Kanu auch wirklich seetüchtig ist.

Und weil mir das Arbeiten an dem Kanu so viel Spaß gemacht hat, darf ich jetzt einmal die Woche mit dem Tim alleine in der Holzwerkstatt was bauen. So cool! Mein Bezugserzieher Thomas nennt das „Heilpädagogisches Werken“ und sagt, dass das mein Selbstbewusstsein stärkt und auch für meine Motorik wäre das toll und Konzentration würde ich da lernen ...das ist mir aber eigentlich egal. Ich würde gerne was zum Spielen für meine kleine Schwester bauen, mal sehen was der Tim dazu sagt. Wär toll, wenn der Peter nächstes Schuljahr wieder kommen würde. Wir könnten dann ein zweites Kanu bauen oder auch was ganz anderes. Mal sehen, was die Schule da so plant!

Ich halte Euch auf dem Laufenden...Lennox

(Lennox ist eine fiktive Person, er steht exemplarisch für all die Geschichten, die im Sperlingshof tagtäglich passieren.)

Text: Sperlingshof

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sperlingshof.de.

Zurück zu Teil 7

Foto: Sperlingshof

Foto: Sperlingshof

Foto: Sperlingshof

Portrait Lennox: Timo Essig

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.