Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
12. Januar 2019

Heiligabend allein? Das muss nicht sein! Offene Türen in der Diakoniestation Remchingen

Rückblick auf eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier


Die Diakoniestation Remchingen berichtet über Ihre Weihnachtsfeier:

"Alle Jahre wieder...." die Spannung, ob und wie viele Menschen der Einladung folgen, an Heilig Abend in die Diakoniestation zu kommen, um gemeinsam eine Weihnachtsfeier zu erleben. Da werden Vorbereitungen, schon lange vorher, getroffen, da werden Programmpunkte gesucht und dann verteilt, da geht es um einen Bläser- oder Posaunenchor, der den Abend musikalisch, festlich, weihnachtlich ausklingen lässt. Da geht es auch um das ganz Prosaische, aber so Wichtige: was stellen wir unseren Gästen zum Essen hin: In diesem Jahr: Markklößchensuppe, Rindsgulasch mit Spätzle und Mischgemüse, liebevoll von der Metzgerei Dürr & Baier gekocht, Tiramisu, von einer Mitarbeiterin zuhause vorbereitet, hinterher Gebäck, mit viel Liebe vorher zum großen Teil von den Landfrauen gebacken, Mandarinen, Punsch oder Saft.

Dann kamen sie, zunächst die Mitarbeitenden, um letzte Absprachen und Vorbereitungen zu treffen, dann die Gäste, alle zusammen ca. 40 Personen. Da gab es ein Wiedersehen mit langjährigen Gästen, "Neulinge" waren dabei, die einen etwas unsicher, die anderen, die möglichst schnell ihren Platz vom letzten Jahr wieder besetzen wollten, allen gemeinsam: Erwartungsvoll, Gäste und Mitarbeitende gleichermaßen. Viel zu schnell war die Weihnachtsfeier von 18.00 - 21.00 Uhr dann zu Ende, mit Singen, Essen und Trinken, Geschichten, Gedanken zu Weihnachten aus der Bibel, Liedern, Gesprächen, Posaunenchor, einem Segen zur Weihnachtszeit......

Wir Mitarbeitenden haben anschließend (auch das gehört dazu und darf/muss sein) gespült, aufgeräumt, Raum gesäubert und saßen zum Schluss noch gemütlich zusammen, haben überlegt, was gut und weniger gut gelaufen ist, was bei einer Feier 2019 ein Höhepunkt sein könnte. Wir waren und sind uns einig: 2019, am 24. Dezember, laden wir wieder ein: "Heiligabend allein - muss nicht sein!"

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.