Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
24. November 2021

Kreative Weihnachtsgeschenke und Inspirationen gefunden

70 Aussteller machen beim Adventsmarkt in der Kulturhalle Vorfreude aufs Fest


Es weihnachtete sehr am Wochenende in der und rund um die Remchinger Kulturhalle. Beim gemütlichen Schlendern über den Hobby- und Kunsthandwerkermarkt war so manche Familie froh über genügend Stauraum in Taschen, Rucksäcken oder dem Kinderwagen. Während an den Ständen zahlreiche Geschenkideen lockten, drehte draußen zum Duft von Punsch und gebrannten Mandeln ein Karussell seine Runden. Passend dazu hatte die Gemeinde ihren stattlichen Weihnachtsbaum an der Neuen Ortsmitte geschmückt. Die Freude über den Adventsmarkt tröstete ein wenig über das Corona-bedingt abgesagte Weihnachtsdorf hinweg.

Mit 2G-Regel, durchgängiger Lüftung und reichlich Platz zwischen den in diesem Jahr nur 70 statt sonst knapp über 80 Ausstellern konnte der Markt stattfinden. „Aussteller und Besucher sind sehr zufrieden und alle halten sich vernünftig an die Corona-Regeln“, lobte Ulrike Kumm vom Kulturhallenteam und freute sich über die Treue der Aussteller: Bis auf vier neue kommen alle anderen schon seit Jahren in die Kulturhalle. „Heute sind es die Engel mit Flügeln und an Ostern hoffentlich wieder die Hühner, Hasen und Lämmer“, blickte Annemarie Klauda aus Karlsbad über ihren Stand, den sie seit Beginn der Pandemie erstmals hier wieder aufbauen konnte: „Ich habe so lange darauf gewartet und den Kontakt mit den Kunden arg vermisst.“

„Manche waren anfangs noch etwas verhalten – aber es ist hier oft so, dass samstags geschaut, gut überlegt und sonntags gekauft wird. Viele kommen zweimal auf den Adventsmarkt“, berichtete Wolfgang Schulte aus Erfahrung. Der Modellbauer im Unruhestand aus Altensteig bastelt neben Krippen filigrane Holzkämme: „Schließlich sollen wir ja wieder weg vom Kunststoff.“ Wollige Werke hatte dagegen Damaris Haag aus Singen im Angebot. Ihre den Sommer über selbstgestrickten Schals, Mützen und Topflappen, die ersten Hilda-Breedle und edle Tropfen aus Quitten, Zwetschgen und Birnen kamen gut an bei den neuen Besitzern: „Da geht es weniger ums Geldverdienen, sondern vielmehr um den Austausch. Es macht Spaß und das ist die Hauptsache.“

jza

Über viele Inspirationen auf dem Remchinger Adventsmarkt freuten sich Besucher aus Nah und Fern. Foto: Ulrike Kumm

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.