02. Mai 2024

Nach den Turnvorführungen darf die ganze Familie selbst ran

Großer Ansturm auf Frühlingsparty und Tag der offenen Tür des Turnerbunds Wilferdingen


Tanzend, turnend und mit einem tosenden Festwochenende den Frühling begrüßt hat der Turnerbund Wilferdingen (TBW). Am Samstagabend stellte „Turn-Dino“ Harry Seiter sein musikalisches Können als DJ unter Beweis und brachte mit dem Vereinsteam in der Sommerhalle hunderte begeistere Besucher zum Feiern und Tanzen. Einen Tag später verwandelten die Ehrenamtlichen die Tanzfläche zurück zur Turnfläche: Zu Kaffee und Kuchen zeigten sie mit vielfältigen Aufführungen die facettenreiche Welt der Turn- und Sportangebote des Vereins – und erlebten einen ebenso großen Ansturm an Besuchern. Gerade noch wirbelten die Tanzmäuse des Eltern-Kind-Turnens über die Bühne, schon drehten die Rhönradturnerinnen elegante Runden an den Zuschauern vorbei, bevor die Leistungsturner Biegsamkeit, Kraft und Balance auf den Matten und am Reck bewiesen.

Doch wer dachte, man könne sich getrost zurücklehnen und das Nachmittagsprogramm genießen, irrte: Beim Tag der offenen Turnhalle animierte der Verein mit bunten Mitmachangeboten die ganze Familie zum selbst ausprobieren: Während die Kleinsten ihre ersten Geschicklichkeitsversuche gehen oder Milchbecher umwerfen konnten, hatten Kinder drinnen und draußen jede Menge Spaß beim Parcours-Wettbewerb „Fit wie ein Turnschuh“. Senioren konnten sich derweil im Alltagsfitnesstest ausprobieren. Andere traten derweil gegen den Tischtennis-Roboter an, lernten die neue Baseball-Gruppe kennen, die schon für Vierjährige ein erstes Wurf- und Schlagtraining mit Softbällen anbietet, oder wagten sich an der Kletterwand bis unters neu sanierte Dach der Turnhalle.

Eine echtes Mammutprojekt war die Hallendachsanierung, die schließlich mit mehr als einer halben Million Euro plus Photovoltaikpflicht zu Buche geschlagen hatte. Wie berichtet hatte sich die Gemeinde aufgrund der Schulsportnutzung mit einem Zuschuss von 50 Prozent beteiligt, während ein Investor die Photovoltaikpflicht in Eigenregie übernommen hatte. „Dafür sind wir sehr dankbar, alleine hätten wir diese Herausforderung nicht meistern können“, stellte die TBW-Vorsitzende Beate Bartel dankbar fest und freute sich, dass der Verein und die Schulen die Turnhalle wieder uneingeschränkt nutzen können. 500 Kinder und Jugendliche und 103 Senioren über 80 Jahren nutzen die regelmäßigen Angebote, für manche gibt es bereits Wartelisten. Insbesondere im Erwachsenenbereich dazwischen hoffe der Verein sowohl bei den Angeboten als auch bei Arbeitseinsätzen noch auf Verstärkung.

jza

Vor zahlreichen Besuchern präsentierten unterschiedliche Gruppen des Turnerbunds Wilferdingen ihr Können – hier die Rhönradturnerinnen. Foto: Zachmann

Vor zahlreichen Besuchern präsentierten unterschiedliche Gruppen des Turnerbunds Wilferdingen ihr Können – vom Eltern-Kind-Turnen bis zur Seniorengymnastik. Foto: Zachmann

Nicht verpassen!

Remchingen ist prima ...

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal zusammen mit der GKMB GmbH tragen. Wir informieren Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Neues von Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.