Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
18. September 2022

SPD Remchingen unter neuer Führung

Ortsverein wählt Barbara Reips zur neuen Vorsitzenden


Eine Frau steht künftig an der Spitze der SPD Remchingen: Der Ortsverein wählte am Donnerstagabend Barbara Reips aus Wilferdingen zur neuen Vorsitzenden. Die 45-Jährige war langjährige Elternbeiratsvorsitzende der Realschule und freute sich, gemeinsam mit dem Team die Herausforderungen anzupacken und Kommunalpolitik aktiv mitzugestalten. Sie danke ihrem Vorgänger, dem Gemeinde- und Kreisrat Andreas Beier, der in den vergangenen sechs Jahren auch mit außergewöhnlichen Aktionen zwischen Weihnachtsdorfstand und Ferienspiel-Programm wieder Fahrt in den Verein gebracht habe.

Mehr Schwung wünschte sich Fraktionssprecherin Antje Hill für die Remchinger Kommunalpolitik: „Wenn wir uns anschauen, was wir dieses Jahr noch leisten müssen, könnte man meinen, es sei erst Februar. Da sollten wir als Fraktion energischer werden.“ Dabei hingen viele Projekte und Investitionen am Warten auf Zuschüsse. Gleichzeitig werde aus bestimmten Kreisen „jede Woche eine andere Sau durchs Dorf getrieben“, so Hill: „Das bremst und ärgert einen.“ Hill regte an, eine neue, verbindliche Prioritätenliste zu erstellen und abzuwägen, was die Gemeinde auch ohne Zuschüsse angehen oder streichen solle. Dabei unterstrich sie, dass von wichtigen Einrichtungen wie dem kürzlich sanierten Freibad und dem maroden Hallenbad auch Nachbargemeinden profitierten: „Die Zeiten sind vorbei, dass wir ohne Zuschüsse Millionenbeträge auch für andere Ortschaften investieren für ein kleines Geschenk beim nächsten Jubiläum.“

Aus seiner langjährigen Erfahrung als Gemeinderat während der Remchinger Fusion, bei der die SPD noch genauso stark wie die CDU gewesen sei, Landtagsabgeordneter und Königsbach-Steiner Bürgermeister bis 2012 bestärkte Bernd Kielburger den inhaltlichen Austausch – auch wenn er sich seither bewusst aus der Kommunalpolitik heraushalte. Stattdessen berichtete er von seinem Amt als Finanzchef des Badischen Sportverbands, auf den auch aus Remchingen unter anderem mit laufenden Platzsanierungen in Singen und Nöttingen oder der geplanten Hallendachinvestition des Turnerbunds Wilferdingen erhebliche Zuschussanträge zukommen. Gewaltige Kostensteigerungen bereiteten gerade den Sportvereinen große Sorgen: „Aber was würde passieren, wenn wir unsere Hallen schließen und unsere Kinder keinen Sport mehr treiben könnten?“ Er ermutigte einerseits, in der Gesellschaft zusammenzustehen, aber auch, Ansprüche etwas zurückzufahren und sich hier und da auch etwas mehr in Geduld zu üben.

Als stellvertretende Vorsitzende bestätigten die Anwesenden Werner Karafiat, Jana Waldhauer und Scheryar Mirza, als Kassier Edgar Kunzmann. Neue Schriftführerin ist Antje Hill, Beisitzer sind Hannelore Giek, Stefan Reips, Oliver Hill, Andreas Beier und Volker Bräuninger, Kassenprüfer Erwin Pfleging und Katharina Geffken. „Unsere Parteien bleiben auf allen Ebenen unverzichtbar – es wäre fatal, wenn man ein zersplittertes Gremium hat und keine effektiven Entscheidungen mehr treffen kann“, stellte Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon fest und dankte den Ehrenamtlichen für ihren Einsatz.

jza

Barbara Reips übernimmt den Vorsitz der SPD Remchingen von Andreas Beier (beide vorne). Außerdem zum Vorstand gehören künftig Stefan Reips (von links), Scheryar Mirza, Oliver Hill, Hannelore Giek, Edgar Kunzmann, Werner Karafiat und Antje Hill. Foto: Zachmann

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.