Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
13. Mai 2020

Stufenweise Öffnung des Rathauses

Der Zutritt ist in den kommenden Wochen nur nach Absprache möglich.


Nachdem das Rathaus wegen der Corona-Pandemie für die Bürgerinnen und Bürger mehrere Wochen geschlossen war und nur unbedingt notwendige Angelegenheiten erledigt wurden, wird auch die Gemeindeverwaltung nun stufenweise in den Normalbetrieb übergehen. Zum Schutz der Bürger und der Beschäftigten wird es übergangsweise folgende Zugangsbeschränkungen geben: Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen bitte unbedingt zuerst telefonisch oder per E-Mail an die Gemeindeverwaltung. Die/der zuständige Sachbearbeiter/in gibt Ihnen einen Termin, zu welchem Sie dann ins Rathaus kommen können, sofern die Angelegenheit nicht telefonisch oder schriftlich/per Mail erledigt werden kann.

Durch die Terminvereinbarung ist gewährleistet, dass sich keine Warteschlangen – insbesondere vor dem erwartet stark frequentierten Bürgerbüro - bilden und die notwendigen Abstände und Hygieneregeln besser eingehalten werden können. Es ist möglich, die Termine auch zu anderen als den bisher üblichen Öffnungszeiten zu vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.

Die Terminvereinbarung ist ab sofort für Besuche ab Montag, 25. Mai möglich. Nachstehend sind die Telefonnummern und E-Mail-Adressen der Ansprechpartnerinnen im Bürgerbüro aufgelistet:


Falls Sie nicht wissen, wer für Ihr Anliegen zuständig ist oder allgemeine Fragen haben:


Nach heutigem Stand ist geplant, dass die Gemeindeverwaltung nach dem Ende der allgemeinen Kontaktsperre ab Montag, 8. Juni 2020 wieder geöffnet hat und zu den üblichen Öffnungszeiten zugänglich ist. Die Gemeinde bittet um Ihr Verständnis für diese Maßnahmen und hofft, dass die Verwaltung nach einer Phase der Zugangserleichterungen für die Bürgerinnen und Bürger wie geplant wieder zum o. g. Zeitpunkt zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung steht. 

Das Foto zeigt die Möblierung im Eingangsbereich des Rathauses. BesucherInnen und Kinder finden dort großzügige Sitzmöglichkeiten.

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.