Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
20. August 2021

Tausend Euro zum Saisonauftakt

Beim ersten Heimspiel der Saison erhielt der Turn- und Sportverein TuS Bilfingen eine Spende der VR Bank Enz plus. Der Verein investiert den Zuschuss von 1.000 Euro in die Anschaffung von Sportgeräten für den Trainings- und Spielbetrieb.


Corona bedingt erging es dem TuS Bilfingen wie den meisten anderen Vereinen: da keine Vereinsveranstaltungen durchgeführt werden konnten, konnten auch keine neuen Rücklagen gebildet werden.

Die Bilfinger waren vor allem deshalb auf finanzielle Unterstützung angewiesen, da der Verein dringend notwendige Anschaffungen tätigen muss. Zum einen steht die Installation einer Fettabscheideanlage in der Vereinsgaststätte an, um den Abwasserkreislauf zu schonen, zum anderen sollen durch die Anschaffung von Grundstücken neue Parkflächen geschaffen werden.

Vor dem Hintergrund dieser Projekte waren bereits finanzielle Ressourcen im Haushaltsplan des Vereins eingeplant. Zur Anschaffung von neuen Sportgeräten für den Trainings- und Spielbetrieb war auf Grund der Einbußen während der Pandemie allerdings kein Budgetspielraum mehr.

 Im Rahmen eines kleinen Derbys zwischen dem TuS Bilfingen und dem 1.FC Birkenfeld überreichte Teilmarktleiter Torsten Uhrig eine Spende in Höhe von 1.000 Euro aus dem Vereinsförderprogramm der VR Bank Enz plus an den Gastgeber aus Kämpfelbach.

Turn- und Sportverein Bilfingen e.V.
Auf dem Schalkenberg liegt das vereinseigene Sportgelände des Turn- und Sportverein Bilfingen e.V. mit seinem Clubhaus und der Vereinsgaststätte. In der Abteilung Fußball spielt die erste Mannschaft in der Landesliga Mittelbaden, die zweite Mannschaft bewegt sich auf Niveau der Kreisklasse B1 Pforzheim.

Der TuS bietet Sport für jedes Alter auch schon für die Allerjüngsten. Für den Nachwuchs stehen derzeit die F-Jugend sowie die Bambinis auf dem Rasen. In der Sparte Turnen trainieren montags in der Bilfinger Kämpfelbachhalle die Grundschüler.

Donnerstags finden Übungsstunden im Vorschul-Turnen, Turnen ab vier Jahren sowie das Eltern-und-Kind-Turnen für die Zwei- bis Vierjährigen statt. Seit dem Jahre 1963 gibt es außerdem eine Frauengymnastikgruppe beim TuS mit aktuell zweiundzwanzig Damen im Alter zwischen 45 und 85 Jahren.

Die Sparte Trimm Dich, die im Jahr 1973 ins Leben gerufen wurde, rundet das Angebot der Bilfinger ab. Die Bandbreite reicht hier von Rückengymnastik, Stretching, Übungen mit dem Thera-Band bis zum „Schnürles-Spiel“. Interessierte, die Spaß an Fitness und Gesundheit haben, sind jederzeit willkommen.

http://www.tus-bilfingen.club

Bildunterschrift: Sabine Meissenburg (Mitte), Vorstand Turnen des TuS Bilfingen und Ihr Vereinskollege Verwaltung/Finanzen, Peter Kraus (rechts) erhalten zum Saisonauftakt eine Spende von 1.000 Euro von VR Bank-Teilmarktleiter Torsten Uhrig (links)

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.