Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
17. November 2021

Viele Fragezeichen können die Hochzeitsfreude nicht trüben

Kleine Hochzeitsmesse mit regionalen Dienstleistern lockt in Alte Kirche Wilferdingen


Die einen haben Glück und können ihr rauschendes Hochzeitsfest wie geplant feiern oder finden kreative Alternativen, andere warten geduldig und hoffen mit Vorfreude auf den dritten oder gar vierten Anlauf: „Auch, wenn zur Zeit alles mit einem Fragezeichen verbunden ist und Corona die Hochzeitsplanung weder für die Paare noch für uns Dienstleister einfach macht, halten wir zusammen, um den für viele schönsten Tag im Leben fröhlich feiern zu können“, brachte am Sonntag Alexandra Klamandt die aktuelle Situation auf den Punkt.

Zusammen mit 14 Hochzeitsdienstlern aus der ganzen Region vom Juwelier über die Konditorin, Traurednerin und Eventlocations bis zum Modehaus lud die Remchinger Hochzeitsplanerin in der Alten Kirche Wilferdingen auf zwei Etagen zu einer kleinen Hochzeitsmesse ein, nachdem der große Remchinger Hochzeitstag in der Kulturhalle im Oktober pausierte. „Hauptsächlich sind wir heute wegen den Ringen gekommen, aber freuen uns über die vielfältigen Inspirationen, die wir auf dem Weg dorthin bekommen“, lobten Alisa Dreßler und Matthias Bürkle aus Straubenhardt das stilvolle Ambiente und das gemütliche Flair. Im kommenden Jahr wollen sie sich das Ja-Wort geben. Bis dahin bleibt umso mehr Vorfreude.

„Die Situation ist für uns alle schwierig“, blickte auch Holger Wessinger vom Modehaus Mutschler auf die angespannte Lage von Gastronomie und Einzelhandel. Er sieht die Lösung im Netzwerken, gerade für spezialisierte Branchen: „So eine Messe ist auch für uns Aussteller ideal, um über den eigenen Stand hinaus zu blicken und Kontakte untereinander zu knüpfen.“

jza

Auch wenn manches noch ungewiss ist, haben sie die Ringe zumindest sicher: Matthias Bürkle (von links) und Alisa Dreßler nutzten die Hochzeitsmesse in der Alten Kirche zum Austausch mit Juwelier Frank Gerlach und seiner Frau Sandra. Foto: Zachmann

Alexandra Klamandt koordinierte die Hochzeitsmesse in der Alten Kirche zusammen mit ihrem Mann Georg. Foto: Zachmann

Zum Inspirierenlassen und Austauschen lud eine kleine Hochzeitsmesse am Sonntag in die Alte Kirche Wilferdingen ein. Foto: Zachmann

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.