24. Mai 2024

Weiterer Zuschuss für Diakoniestation

Ein stückweit Aufatmen kann die Remchinger Diakoniestation: Einstimmig beschloss der Gemeinderat einen weiteren Investitionskostenzuschuss in Höhe von 160.000 Euro für die inzwischen fertiggestellten Wohngemeinschaften für behinderte und ältere Bewohner an der Albstraße – nach zweieinhalbstündiger Abwägung im vorberatenden Hauptausschuss. Die Auszahlung erfolgt erst im kommenden Haushaltsjahr. Wie berichtet beteiligte sich die Gemeinde bereits mit 180.000 Euro an dem samt Kostensteigerungen 3,2 Millionen Euro teuren Projekt. Außerdem erhält der FC Alemannia Wilferdingen 520 Euro Zuschuss für ein transportables Fußballtor.

Mit 17 Ja- und vier Gegenstimmen der Freien Wählervereinigung beschloss der Gemeinderat zudem die Vergabe einer Neugestaltung der Gemeindehomepage zum Angebotspreis von rund 36.000 Euro an die Firma Webcontact. Außerdem ist eine App-Version der künftig auch barrierefrei lesbaren Homepage in Überlegung und abhängig davon eine „Dorf-App“. Einstimmig beschloss der Rat zudem die Ersatzbeschaffung für den Rathausserver für rund 33.000 Euro sowie die Anpassung der Feuerwehr-Kostensatzung.

jza

Haus Welschental Foto: Zachmann

Nicht verpassen!

Remchingen ist prima ...

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal zusammen mit der GKMB GmbH tragen. Wir informieren Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Neues von Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.