Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
03. Mai 2021

Corona-Schutzimpfung
am 15. Mai ausgebucht!

Weitere Corona-Schutzimpfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca findet am Samstag, 15. Mai ab 9 Uhr, in der Kulturhalle mit der Hausarzt-Praxis Dr. Engeser statt.


Aufgrund der starken Nachfrage und den optimalen Rahmenbedingungen in Remchingen mit Diakoniestation und Kulturhalle wird es am Samstag, 15. Mai 2021 eine weitere Impfaktion in der Kulturhalle geben. Das Praxis-Team von Herrn Dr. Engeser in Pforzheim wird die Aktion mit drei Impfteams durchführen. Für die Impfungen ist der Impfstoff von AstraZeneca vorgesehen. Voraussichtlich werden wieder 500 Impfdosen zur Verfügung stehen. Die Verantwortlichen der Diakoniestation Remchingen haben diese 3. Impfaktion mit den Remchinger Hausärzten und Bürgermeister Prayon abgesprochen.

Die Hausärzte begrüßen diese Initiative sehr, da bei Ihnen die Wartelisten lang sind und nur schwer weitere Termine ermöglicht werden können. Um möglichst vielen Menschen in Remchingen und Umgebung zeitnah eine Corona-Schutzimpfung zu ermöglichen, haben sich die Mitarbeiterinnen der Diakoniestation Remchingen daher bereit erklärt, auch eine 3. Impfaktion vorzubereiten und durchzuführen.

Insgesamt stehen für die Impfaktion am Samstag 500 Impfdosen vom Hersteller AstraZeneca zur Verfügung. Da die Bundesregierung den Impfstoff am Freitag für alle Bevölkerungsgruppen ab 18 Jahre freigegeben hat und die Impf-Aktion mit einer Hausarzt-Praxis durchgeführt wird, sind die Anfragen bei der Diakoniestation stark angestiegen. Zum Ende der Woche lagen bereits 200 Anmeldungen vor, die Aktion wird auch in Königsbach-Stein beworben.

Von daher bitten wir alle Interessierten, sich am Freitag bei der Diakoniestation zu erkundigen, ob noch Impfstoff verfügbar ist. Auch am Samstag kann man sich unmittelbar vor Ort noch informieren und nachfragen. Anmeldungen, sofern noch Impfstoff verfügbar ist, sind telefonisch bei der Diakoniestation Remchingen, Telefon 3693-0, möglichst am Freitag-Vormittag von 9-12 Uhr, oder durch schriftliche Anmeldung mit Namen, Geburtsdatum und Anschrift, oder per Mail: mail (at) diakonie-remchingen.de möglich. Die notwendigen Unterlagen müssen dann am Freitag bzw. Samstag unmittelbar bei der Diakoniesttaion abgeholt werden.

Die Diakoniestation und die Gemeindeverwaltung freuen sich, dass wir mit dieser 3. Impfaktion weiteren Remchinger Bürgerinnen und Bürgern einen ersten, wichtigen Schutz für das Corona-Virus ermöglichen können.

Für das Mitarbeiter-Team der Diakoniestation Remchingen
Karl-Heinz Stengel, Vorsitzender

Abruf des Anmeldeformulars

iStock: Doctor vaccinating a senior woman. Virus protection. COVID-2019.

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.