Wir sind die ...
Jungendwirdhiergefördertgemeinde!

Abkassiert vom Bürgermeister - Spendenaktion für die kirchliche Jugendarbeit von Edeka Markt Getsch und GKMB

Vom Bürgermeister persönlich abkassieren lassen konnten sich am 19. Januar 2018 die Kunden des Wilferdinger Edeka-Marktes. Zugunsten der Jugendpastoren-Stelle der Liebenzeller Gemeinschaft stellte sich Luca Wilhelm Prayon eine halbe Stunde lang hinter die Kasse.

Nach Prayons Kasseneinsatz übergab die Edeka-Inhaberin Evelyne Getsch mit einem Scheck über 777,77 Euro einen Teil des Umsatzes an die Liebenzeller Gemeinschaft: „Uns liegt viel an Regionalität, weshalb wir gerne die Gemeinde und die Jugend unterstützen“, stellte Getsch fest und lobte Prayons schnelle und höfliche Kassentätigkeit: „Ich habe ihm gleich einen Minijob angeboten.“

Mit 222,22 Euro und dem Glückscent eines Kunden rundete Katharina Geffken den Spendenbetrag auf. Sie ist Geschäftsführerin der Nöttinger Werbeagentur GKMB, die unter anderem auch das Internetportal „Remchingen prima“ herausgibt.

Fotos: P.-G. Koch
Text: Julian Zachmann



Diese Fotostrecke wird unterstützt von

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.