Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
01. August 2020

Wichtige Information für Familien zum Kinderzuschlag (KiZ)

Bei Bedarf werden wichtige Fragen persönlich beantwortet und es gibt Hilfe bei der Beantragung.


Auch der Enzkreis ist Corona-bedingt stärker als sonst von Kurzarbeit oder drohender Arbeitslosigkeit betroffen, womit für viele Familien Einkommenseinbußen verbunden sind können. Eine Möglichkeit für betroffene Familien (Paare und Single-Eltern), die aktuelle Situation finanziell zu verbessern, bietet der sogenannte Kinderzuschlag (KiZ), der einkommensabhängig und auf Antrag hingewährt wird; er kann monatlich bis zu 185 € pro Kind betragen.

Zu den Voraussetzungen um den KiZ zu erhalten, gehört, dass für das jeweilige Kind Kindergeld bezogen wird, dass es im Familienhaushalt lebt, unter 25 Jahre alt und nicht verheiratet ist. Außerdem muss beim Antragsteller ein Mindesteinkommen aus Erwerbstätigkeit vorliegen; wenn man Arbeitslosengeld II (= Hartz IV) bezieht, ist es in der Regel nicht möglich, den Kinderzuschlag zu erhalten. Gleichzeitig hat das zuständige Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) vor kurzem die Antragstellung vereinfacht und den Kreis der möglichen Bezugsberechtigten vergrößert, auch wegen der Corona-Krise und ihren Folgen.

In dem mit europäischen Geldern (ESF) geförderten Projekt „KiZ+“ ist es den Verantwortlichen Aufgabe und Anliegen, auch Familien der Gemeinde Remchingen über Voraussetzungen dieses vielen Bürger*innen bisher noch nicht bekannten Kinderzuschlags zu informieren und sie - wenn gewünscht - bei einer Antragstellung oder auch bei Fragen zur Verbesserung der Beschäftigungssituation zu unterstützen. Allgemeine Informationen zum KiZ gibt es unter www.kinderzuschlag.de oder unter www.familienkasse.de; die Arbeitsagentur informiert über den Kinderzuschlag unter www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderzuschlag-verstehen

Für nähere Informationen, bei offenen Fragen oder beim Wunsch nach einem direkten, persönlichen Kontakt können Sie sich gerne - unverbindlich und vertraulich - an folgende Personen wenden:


Im Enzkreis zuständiger Projektträger von KiZ+:
Q-PRINTS&SERVICE gGmbH, Simmlerstraße 10, 75172 Pforzheim,
Web: www.q-printsandservice.de
Telefon 0 72 31 | 566 03 3 (Zentrale)

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.