Wir sind die ...
Hieristeinkaufenbequemgemeinde!
27. Dezember 2018

Zahlreiche Ehrenamtliche packen mit an

Diakoniestation Remchingen freut sich bei Weihnachtsfeier über Engagement


Erst die noch rüstigen Patienten, dann die Mitarbeiter und Ehrenamtlichen: Gleich zweimal hintereinander füllte die Diakoniestation Remchingen den Saal des Paul-Gerhardt-Hauses in Singen, um mit fröhlichen Liedern vom Kindergarten Mosaik und den Veeh-Harfen, heiteren Anekdoten und leckerem Essen auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Der Diakonie-Vorsitzende Karl-Heinz Stengel freute sich zusammen mit dem Leitungsteam, am Abend in den Saal mit rund 150 Ehrenamtlichen und Nachbarschaftshelfern blicken zu können, die der kirchlich getragenen Station bei ihren wachsenden Aufgaben das ganze Jahr über Rückhalt geben.

Und gekommen waren lange nicht alle: „Welch ein beeindruckendes Bild, wenn man von hier oben in den Saal blickt“, freute sich Stengel bei seiner Ansprache, „Es ist ein Schatz an Begabungen und Gaben, die sie einbringen um den Menschen in Remchingen und Umgebung Gutes zu tun!“ Ob Kleiderstuben, Tafelladen, Demenz-WG, Fahr- und Unterstützungsdienste, musikalische und soziale Arbeit oder Nachbarschaftshilfe: „Sie bringen sich ein für die Mitmenschen.“ Nach aktuellem Stand werde die Station bei allen Herausforderungen rund um den Pflegebereich und angesichts des allgemeinen Pflegenotstands auch dank immer wieder großer Spendenbereitschaft im Jahr 2018 voraussichtlich eine schwarze Null schreiben.

jza

Über den Rückhalt der ehrenamtlich Mitarbeitenden freute sich bei der Weihnachtsfeier der Diakoniestation das Leitungsteam um Doris Fuchs (von links), den Vorsitzenden Karl-Heinz Stengel, Britta Rawer, Annette Oeder, Katrin Bauer, Edith Huber und Vorstandsmitglied Hans-Werner Huber. Foto: Zachmann

Remchingen ist prima ...

Grußwort Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon

... das ist die Überzeugung der Betriebe und Organisationen, die dieses Informationsportal tragen. Ausgehend von einem dringenden Informationsbedürfnis über die Verkehrssituation in und um Remchingen während einer mehrmonatigen Bauphase an der B10 hat sich eine Initiative gebildet, die alle Anwohner und Besucher Remchingens nachhaltig und dauerhaft mit Informationen versorgen will. Dazu gehört:

  • Aktuelles aus Remchingen
  • Aktionen und Veranstaltungen
  • Handel, Dienstleistungen und Gewerbe
  • Aktuelle Angebote der Remchinger Betriebe
  • Nachrichten aus der Remchinger Wirtschaft
  • Aktuelle Services wie Verkehrslage, Kraftstoffpreise, Notdienste
  • u.v.m.
Fehlt was?
Sie vermissen eine Information, haben eine Anregung oder hätten eine Nachricht, die hierher gehört?

Dann schreiben Sie uns doch an info (at) remchingen-prima.de.